Kundenspezifikationen in Verfahren

Um Ihre Abläufe zu verbessern, lernt Control Union die internen Prozesse seiner Kunden auswendig und integriert sie in Inspektionsverfahren. Dies bedeutet, dass Control Union nicht nur die Ausrüstung der Kunden kontrolliert, sondern auch die korrekte Verwendung überprüft und ob sie den internen Anforderungen des Unternehmens entspricht.

Inspektionsmatrix

Um einen klaren Überblick über die Inspektionsanforderungen zu geben, die auf globalen und lokalen Gesetzen basieren, und in Kombination mit den Inspektions- und Austauschanforderungen des Unternehmens, kann Control Union eine maßgeschneiderte Inspektionsmatrix entwickeln.

Dies ist ein klares Grundsatzdokument, welches den Wartungssystemen der Kunden, den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht. Es zeigt deutlich die Mindestanforderungen für die Inspektion und den Austausch von Geräten auf und stellt sicher, dass die Anforderungen erfüllt und sowohl den Mitarbeitern der Kunden als auch den Inspektionsteams von Control Union bekannt sind.

Standard Betriebsabläufe

Zur Standardisierung definieren viele Betriebsverfahren bestimmte Arten von Geräten, die verwendet werden sollen oder nicht. Während der Untersuchungen von Control Union wird die Einhaltung dieser Verfahren kontinuierlich überwacht und die Kunden werden informiert wenn Nichtkonformitäten festgestellt werden.